Frankfurt.- Mainufer

Notariat
Recht von A-Z
Themen im Notariat

Telefonisch erreichbar Mo-Fr. von 8-18 Uhr:

069 / 2972361-0

oder per E-Mail unter:

post@rammingerpartner.de


Zeil 79

60313 Frankfurt am  Main

zwischen Hauptwache und Konstablerwache







NOTAR

Dr. Harald Ramminger

Notar mit Amtssitz

Frankfurt am Main

Notariat


KOSTENLOSES

ERSTGESPRÄCH



WIr bieten Ihnen in vielen Rechtsgebieten die Möglichkeit eines kostenlosen Kennen-lerngesprächs. Mehr dazu….



TOP STEUERBERATER



Laut dem Steuerberater-Ranking 2018 des Handels-blattes gehören wir zu den Top Ten in Frankfurt a.M. (von insgesamt 1300 deutschlandweit teilnehmenden Kanzleien).




Dr. Ramminger & Partner Rechtsanwälte und Steuerberater, Fachanwälte und Notar Partnerschaftsgesellschaft mbB

Zeil 79, 60313 Frankfurt, Telefon 069 / 2972361-0, E-Mail: post@rammmingerpartner.de

Hinweise zum Datenschutz -  Impressum


Für Buchhaltungen

(Lohn und Finanz),

Abschlusserstellung u.

Steuererklärungen

aller Art empfehlen wir die

mit uns eng verbundene  

Allgemeine Wirtschafts-

beratung und Treuhand

GmbH Steuerberatungs-gesellschaft (Tel. 069 / 40500420, post@awts.de)

Notar

Das bei uns angegliederte Notariat bietet alle üblichen Notariatsdienstleistungen: Von der einfachen Unterschriftsbeglaubigung über Vollmachten und Schuldanerkenntnisurkunden bis hin zu komplexen Verträgen.

Geschäftszeiten des Notars bis 22 Uhr

Die Geschäftszeiten des Notars sind normalerweie von Montag bis Freitag in der Zeit von 8.00 - 17.00 Uhr. Im Ausnahmefall und aus besonderem Anlass kann auch außerhalb dieser Zeiten bis maximal 22 Uhr protokolliert werden.

Samstags, Sonntags und Feiertags

Samstags, Sonntags und Feiertags  ist die Geschäftsstelle in der Regel geschlossen. In begründeten Einzelfällen sind Ausnahmen denkbar, z.B. wenn die Beteiligten eines Immobilienkaufvertrags während der notrmalen Geschäftszeiten verhindert sind.

Örtlicher Zuständigkeitsbereich

Auswärtstermine (z.B. Hausbesuche beim gehunfähigen Erblasser oder Teilnahme an einer Hauptversammlung) darf der Notar nur im Amtsgerichtsbezirk Frankfurt am Main wahrnehmen. Der Amtsgerichtsbezirk umfasst dabei alle Stadtteile von Frankfurt am Main, die Städte Bad Vilbel, Karben und im Main-Taunus-Kreis die Stadtgemeinden Eschborn einschließlich des Stadtteils Niederhöchstadt, Hattersheim einschließlich der Stadtteile Okriftel und Eddersheim, Hofheim einschließlich der Stadtteile Diedenbergen, Langenhain, Lorsbach, Marxheim. Wallau und Wildsachsen und die Landgemeinden Kriftel, Liederbach, Sulzbach. Liegt der Ort außerhalb der o.g. Ortschaften, muss der Notar ggf. einen örtlich zuständigen Kollegen hinzuziehen.

Vorbefassungsprüfung

Nicht tätig werden darf der Notar, wenn er in derselben Angelegenheit schon einmal als Rechtsanwalt oder Steuerberater tätig wurde, z.B. eine anwaltliche Beratung stattgefunden hat. Hingegen ist eine Vorbefassung unschädlich, wenn

Verbrauchergeschäfte

Bei Verbrauchergeschäften hat der Notar den Beteiligten mindestens 14 Tage vor dem Beurkundungstermin einen Vertragsentwurf zu übermitteln (§ 17 BeurkG).  Verbrauchergeschäfte sind all diejenigen Geschäfte, wo ein Verbraucher einem Unternehmer gegenübersteht. Keine Verbrauchergeschäfte liegen vor bei Geschäften zwischen zwei Verbrauchern oder wenn alle Beteiligten eines Geschäfts als Unternehmer handeln. Wir bitten, diese 14-Tage Frist bei Ihrer Zeitplanung angemessen zu berücksichtigen.

Spektrum der Dienstleistungen

Im Immobilienrecht   

Im Erbrecht  

 Im Familienrecht beurkunden wir

Im Stiftungsrecht

Im Gesellschaftsrecht

Im sonstigen Recht

Fremdsprachen

Wer der deutschen Sprache nicht hinreichend mächtig ist, bedarf zwingend eines Dolmetschers. In diesem Fall raten wir dringend an, die gesamte Urkunde im Vorfeld übersetzen zu lassen, um sich in angemessener Weise mit den Regelungen befassen zu können. In Kooperation mit einem Übersetzungsdienst bieten wir in unserem Notariat gerne an, entsprechende Übersetzungen zu beschaffen. Freunde und Bekannte sind übrigens als Simultan-Übersetzer in einer Beurkundung denkbar ungeeignet, die juristischen Begriffe sind zu kompliziert. Familienangehörige sind durch das Beurkundungsgesetz als Dolmetscher ausdrücklich ausgeschlossen. Einen amtlich bestellten und vereidigten Dolmetscher für Frankfurt finden Sie sehr leicht über die amtliche Dolmetscher- und Übersetzerdatenbank der Justizverwaltung.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Harald Ramminger, Notar